Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Franziskuskirche

- ein Ort der Besinnung auf der Alm

Der Grund wieso der Heilige Franziskus als Patron für diese besondere Kirche gewählt wurde, liegt auf der Hand: Franz von Assisi sah überall in der Natur die Spuren Gottes.
Als Architektonische Grundform wählte der Architekt die Taube: Der Hauptraum stellt den Körper der Taube dar, die beiden Zugänge von Westen und Osten erinnern an die ausgebreiteten Flügel; der nach oben weisende Turm ist der Schnabel der Taube. Die Taube ist Zeichen des Heiligen Geistes, sie war für den hl. Franz wichtig als Friedenstaube.

Der Innenraum deutet eine Rundkirche an und ist ein Ausschnitt der gesamten Kirche Christi: Gebogene Bänke, die sich nach vorne verengenden Seitenwände betonen den Altar und weisen hin auf den Mittelpunkt. Diese Mitte ist Gott. Das Farbfenster hinter dem Altar, das je nach Sonnenstand verschieden leuchtet, lässt etwas von der Herrlichkeit Gottes aufstrahlen, von seinem Himmel in unserer Mitte.

Altar, Ambo und Tabernakel aus feinem Beton drücken die Einfachheit, die Nüchternheit, die Schlichtheit des hl. Franz aus und möchten die Botschaft als das Wesentliche aufzeigen.

Der Glockenturm beherbergt drei Glocken. Sie erinnern durch ihr tägliches Läuten an Gott und laden zum gemeinsamen Feiern ein.
14.04.2017Rita
 
 

Hausgemachte Almbutter seit 1957

Der Weg der Butter zum Frühstückstisch

Früh morgens werden unsere neun Simmentaler Kühe von Kurt gemolken und auf die Weide geschickt. Die Milch wird anschließend pasteurisiert und entrahmt.
Sobald genügend Rahm zusammen gekommen ist beginnt Rita ...
24.07.2020Steffi
 
 
 
Details
 
 
 

Neustart 2020

So verläuft der Sommer im Ritsch

Seit 20. Juni ist unser Hotel wieder geöffnet. In dieser ungewöhnlichen Zeit fragen sich sicher viele wie ein Urlaub im Hotel Ritsch denn jetzt aussieht. Die Antwort darauf ist: "Erstaunlich normal".

26.06.2020Michael
 
 
 
Details
 
 
 

Apfelkuchen Rezept

einfach und schnell laut Omas Anleitung

Beim Aufräumen haben wir folgendes Rezept gefunden und gleich mal ausprobiert.
30.03.2020Michael
 
 
 
Details
 
 
 
 
Newsletter
Kontakt
Fam. Malfertheiner Saltria 16 39040 Seiser AlmItalien+39 0471 727910
Dolomiti Nordic Ski
In Europas größtem Skilanglaufkarussell mit 1.300 km Loipen werden Langlaufträume wahr…
Mehr erfahren
© 2020 Hotel Ritsch . MwSt-Nr.02311810218produced by Zeppelin Group - Internet Marketing
Gstatsch
Goldknopf
Pflegerhof
Seiser Alm
Südtirol