+39 0471 727910
 

Kraft für Körper, Geist und Seele

Am meisten genieße ich die Spaziergänge auf der Seiser Alm im Frühjahr denn es sind die Schönsten. Die Ruhe und Stille, kein störendes Geräusch, kein Lärm der mich ablenkt, das tut gut nach einer anstrengenden Wintersaison. Gerne lausche ich dem Gezwitscher der Vögel. Rehe und Gämsen lassen sich auch manchmal blicken. Der Schnee ist teilweise schon weg und jeden Tagen begrüßen mich neue Blumen wie Krokusse, Osterglocken, Enzian, Schusternägel, Schlüsselblume, Butterknolle, Steinröschen, usw.
Gerne nehme ich mir dann ein paar Zweige von der Lärche mit nach Hause denn die verbreiten nach 2-3 Tagen einen angenehmen Duft.
01.04.2017Rita
 
 

des sein mir II

eine winterliche Fortsetzung

Der etwas andere Winter neigt sich dem Ende zu. Wir hatten das Glück, wenn auch in sehr reduziertem Maß, für ein paar Wochen Gäste zu beherbergen und zu bewirten.
18.04.2021Michael
 
 
 
Details
 
 
 

Meine Teilnahme beim Moonlight Classic

15 km Loipe bei Mondlicht

Bereits zum 12. Mal fand am 31. Januar 2018 das Langlauf-Rennen Südtirol Moonlight Classic Seiser Alm statt. Das Rennen, das ausschließlich im klassischen Diagonalstil gelaufen wird, erfreut sich von Jahr ...
11.03.2018Michael
 
 
 
Details
 
 
 
 
Newsletter
Kontakt
Fam. Malfertheiner Saltria 16 39040 Seiser AlmItalien+39 0471 727910
Dolomiti Nordic Ski
In Europas größtem Skilanglaufkarussell mit 1.300 km Loipen werden Langlaufträume wahr…
Mehr erfahren
© 2023 Hotel Ritsch . MwSt-Nr.02311810218produced by Zeppelin Group - Internet Marketing
Gstatsch
Goldknopf
Pflegerhof
Seiser Alm